Presse & News

greentech bietet Machbarkeitsstudie für PV-Aufdachanlagen

Hamburg, 22. April 2022 – Der PV-Spezialist greentech bietet seit kurzem eine Machbarkeitsstudie zur technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit von PV-Aufdachanlagen an. Die Experten der Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hamburg bewerten dazu die Eignung der verfügbaren Dachfläche und die Möglichkeit der elektrischen Einbindung einer Anlage in das Gebäude. Neben einem bewährten, für das jeweilige Dach individuell angepassten Anlagen-Layout erhält der greentech-Kunde außerdem Abschätzungen zur Energieproduktion der PV-Anlage, zu voraussichtlichen CO2-Einsparungen und zur erwarteten wirtschaftlichen Amortisationszeit. PV-Aufdachanlagen zunehmend gesetzliche Pflicht Das Angebot der Machbarkeitsstudie gilt sowohl für Neubauten als auch für Bestandsgebäude. „Mehrere Bundesländer in Deutschland sind dazu übergegangen, [...]

Von |22 April 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

Herausforderungen und Benefits des Wechselrichter-Repowerings

Nicht erst, wenn ein Wechselrichter defekt ist, kann sich ein Austausch lohnen. Neue Komponenten können den Ertrag einer Photovoltaik-Anlage merklich steigern. Darüber hinaus kann sich ein Investment in ein Repowering innerhalb der EEG-Laufzeit relativ schnell rentieren, da – je nach Alter der Anlage – die Einspeisevergütung einen großen Teil der Umbaukosten auffangen kann. Das ist insbesondere dann interessant, wenn man die Anlage auch über den Förderzeitraum hinaus möglichst lange betreiben möchte. Ein Gespräch über das Wechselrichter-Repowering mit den greentech Repowering-Experten Michael Strübing, Key Account Manager, und Johannes Liebich, Leiter Engineering & Technical Advisory. Sollte ich bei einer [...]

Von |28 Februar 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

Bankfähige Ertragsgutachten für Photovoltaik-Projekte

„Im Erstellungsprozess können noch Optimierungspotenziale für das Anlagenlayout erkannt werden“ Zur Finanzierung und für den Weiterverkauf projektierter PV-Anlagen ist die Ertragsanalyse unumgänglich. „Das Ertragsgutachten dient als Basis bei Kauf- oder Verkaufsverhandlungen. Es begründet fachlich und objektiv den erwartbaren Ertrag und ist Hauptargument des offerierten Kauf- bzw. Verkaufspreis“, erläutert Johannes Liebich, Leiter des Bereichs Engineering & Technical Advisory bei greentech. „Normalerweise fordern auch Banken heutzutage Ertragsgutachten für Photovoltaik-Anlagen, die sie finanzieren sollen: Nur damit ist eine realistische Einschätzung der Wirtschaftlichkeit möglich.“ Als Owner‘s Engineer ist greentech auf die Erstellung verlässlicher Analysen und Bewertungen externer Ertragsgutachten spezialisiert. Außerdem erstellt [...]

Von |09 Februar 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

„Alterung und Störungsgründe von Photovoltaikanlagen werden auf einmal sichtbar.“

Interview mit Jörn Carstensen, Geschäftsführer bei greentech und Dr.-Ing. Michael Jordan, CTO von morEnergy über die Zusammenarbeit beider Firmen und die Energiewende. Herr Carstensen, Herr Jordan, vielen Dank, dass Sie sich heute Zeit genommen haben. Erzählen Sie doch bitte, warum und wie es zur Kooperation zwischen greentech und morEnergy gekommen ist. Carstensen: greentech ist ein vollintegriertes PV-Unternehmen und kümmert sich im Bereich der Servicedienstleister um die technische und kaufmännische Betriebsführung und das Engineering von Photovoltaikanlagen. Das Thema Power-Quality der Netze ist für uns daher von großer Relevanz, um eine gute Performance und eine hohe Qualität der von uns [...]

Von |01 Dezember 2021|Kategorien: News|0 Kommentare

Zunehmende Relevanz der Solarindustrie nach COP26

Milton Keynes & Hamburg, 23. November 2021 – greentech ist überzeugt: Die auf der Weltklimakonferenz COP26 eingegangenen Verpflichtungen werden die Solarbranche in die nächste Wachstumsphase führen. Als einer der führenden europäischen PV-Spezialisten begrüßt die Unternehmensgruppe die dort getroffenen Vereinbarungen, in erneuerbare Energiequellen zu investieren. Für den Ausbau des Sektors und ein nachhaltiges Gelingen ist jedoch auch ein klarer Fokus auf die benötigte Qualität in der gesamten Wertschöpfungskette zu legen. greentech als Sponsor der Veranstaltung Solar Quality 2021 Branchenexperten werden am 7. und 8. Dezember auf der Veranstaltung Solar Quality 2021 zusammenkommen, um über das zukünftige Wachstum der Solarbranche [...]

Von |23 November 2021|Kategorien: News|0 Kommentare

Nachgeführte PV-Tracker-Systeme für Photovoltaik-Parks

Zukunft von nachgeführten PV-Anlagen in Deutschland bzw. Nordeuropa Bislang werden im nordeuropäischen Raum nur wenige Photovoltaik-Anlagen mit Trackersystemen, also dem Sonnenverlauf nachgeführten PV-Modulen, umgesetzt. Woran liegt das? Denn immerhin sind die Module in der Lage, sich automatisch nach der Sonne auszurichten und so die Einstrahlung bestmöglich zu nutzen und entsprechend hohe Erträge zu produzieren. Welche Gründe stehen dem Einsatz nachgeführter Systeme entgegen und wie sieht hier die Zukunft auf? Voraussetzung für Anlagen mit Tracker-System In der Regel fallen wirtschaftliche Berechnungen von Tracker-Anlagen im Vergleich zu klassischen – fest aufgeständerten - Systemen in unseren Gefilden eher negativ aus. [...]

Von |17 November 2021|Kategorien: Unkategorisiert|0 Kommentare
Nach oben