Presse & News

Erneuerbare Energien in Zahlen | greentech

Hamburg, 01. August 2022 – Übersicht über grüne Energie in Deutschland, Sonne und Wind, wie viel Prozent der erneuerbaren Energien werden 2022 verwendet Erneuerbare Energien in Zahlen | greentech Grüne Energien oder erneuerbare Energien werden als eine Art von Energiequelle betrachtet, die unbegrenzt produziert werden kann, und zwar aus Ressourcen, die sich im Laufe der Zeit nicht erschöpfen. Dazu gehören Windenergie, Solarenergie, Bioenergie, Wasserkraft und geothermische Quellen. Deutschland hat sich in den letzten zehn Jahren stark für die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energiequellen eingesetzt, im Gegensatz zu den nicht erneuerbaren wie Kohle, Gas oder Kernkraft. Die Gründe dafür sind die [...]

Von |01 August 2022|Kategorien: No-Timelime|0 Kommentare

Kooperation mit Covestro für bis zu 4 % mehr Ertrag

Hamburg, 14. Juli 2022 – Je mehr Einstrahlung ein PV-Modul aufnimmt, desto höher fällt auch der Stromertrag aus, den die Anlage generiert. Das Glas der Module wird daher heute bereits so hergestellt, dass möglichst wenig Licht von der Oberfläche reflektiert wird. Möglich wird das durch eine Anti-Reflex-Beschichtung (ARC), die seit rund 10 Jahren bei der Herstellung von Solarglas verwendet wird. Das erhöht den Eintrag des Sonnenlichts auf der Solarzelle und damit auch den Ertrag bei gleicher Einstrahlung. Solarmodule, die bereits älter als ein Jahrzehnt sind, wurden jedoch in der Regel noch ohne diese Technologie produziert und weisen dadurch einen geringeren [...]

Von |14 Juli 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

greentech auf der Intersolar Europe Conference 2022

Hamburg, 13.06.2022 – Dass die PV Branche boomt, zeigte die diesjährige Intersolar Europe in München. Mit über 65.000 Besuchern aus insgesamt knapp 150 Ländern kamen dieses Jahr rund 1/3 mehr Besucher als zur letzten regulären Veranstaltung vor der Corona-Pandemie in 2019.  Neben aktuellen Trends wie PV-Speicherlösungen, Technologien wie Agri- und Floating PV oder zunehmenden Direktstromlieferverträgen (PPAs) wurden auch Lieferengpässe von Komponenten, der Fachkräftemangel der Branche und regulatorische Hürden thematisiert. greentech war mit über 25 PV-Experten auf der Messe unterwegs, um bestehende Kunden und Lieferanten zu treffen sowie neue Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen. Auch dieses Jahr war greentech wieder als [...]

Von |13 Juni 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

greentech bietet Machbarkeitsanalyse für PV-Aufdachanlagen

Hamburg, 22. April 2022 – Der PV-Spezialist greentech bietet seit kurzem eine Machbarkeitsanalyse zur technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit von PV-Aufdachanlagen an. Die Experten der Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hamburg bewerten dazu die Eignung der verfügbaren Dachfläche und die Möglichkeit der elektrischen Einbindung einer Anlage in das Gebäude. Neben einem bewährten, für das jeweilige Dach individuell angepassten Anlagen-Layout erhält der greentech-Kunde außerdem Abschätzungen zur Energieproduktion der PV-Anlage, zu voraussichtlichen CO2-Einsparungen und zur erwarteten wirtschaftlichen Amortisationszeit. PV-Aufdachanlagen zunehmend gesetzliche Pflicht Das Angebot der Machbarkeitsanalyse gilt sowohl für Neubauten als auch für Bestandsgebäude. „Mehrere Bundesländer in Deutschland sind dazu übergegangen, bei [...]

Von |22 April 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

Herausforderungen und Benefits des Wechselrichter-Repowerings

Nicht erst, wenn ein Wechselrichter defekt ist, kann sich ein Austausch lohnen. Neue Komponenten können den Ertrag einer Photovoltaik-Anlage merklich steigern. Darüber hinaus kann sich ein Investment in ein Repowering innerhalb der EEG-Laufzeit relativ schnell rentieren, da – je nach Alter der Anlage – die Einspeisevergütung einen großen Teil der Umbaukosten auffangen kann. Das ist insbesondere dann interessant, wenn man die Anlage auch über den Förderzeitraum hinaus möglichst lange betreiben möchte. Ein Gespräch über das Wechselrichter-Repowering mit den greentech Repowering-Experten Michael Strübing, Key Account Manager, und Johannes Liebich, Leiter Engineering & Technical Advisory. Sollte ich bei einer [...]

Von |28 Februar 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

Bankfähige Ertragsgutachten für Photovoltaik-Projekte

„Im Erstellungsprozess können noch Optimierungspotenziale für das Anlagenlayout erkannt werden“ Zur Finanzierung und für den Weiterverkauf projektierter PV-Anlagen ist die Ertragsanalyse unumgänglich. „Das Ertragsgutachten dient als Basis bei Kauf- oder Verkaufsverhandlungen. Es begründet fachlich und objektiv den erwartbaren Ertrag und ist Hauptargument des offerierten Kauf- bzw. Verkaufspreis“, erläutert Johannes Liebich, Leiter des Bereichs Engineering & Technical Advisory bei greentech. „Normalerweise fordern auch Banken heutzutage Ertragsgutachten für Photovoltaik-Anlagen, die sie finanzieren sollen: Nur damit ist eine realistische Einschätzung der Wirtschaftlichkeit möglich.“ Als Owner‘s Engineer ist greentech auf die Erstellung verlässlicher Analysen und Bewertungen externer Ertragsgutachten spezialisiert. Außerdem erstellt [...]

Von |09 Februar 2022|Kategorien: News|0 Kommentare
Nach oben