JOB-PORTAL
JOB-PORTAL
    Portale del lavoro
    Vacatureportaal
    Portal del empleo
    Portal pracy

pv magazine veranstaltet Webinar – Blackbox Betriebsführung: Leistungen, Kosten und Verträge unter der Lupe

Mai 20, 2016

Unabhängiger Solar-Dienstleister greentech und Rechtsanwaltskanzlei Manke Haase Reichelt sprechen am 30.05.2016 über Themen der PV-Betriebsführung, die sich für Anlagenbetreiber häufig in einer Blackbox verbergen.

Hamburg, 20.05.2016. Der wirtschaftliche Erfolg einer Investition in Solarkraftwerke kann auf Dauer nur durch eine kompetente Betriebsführung gesichert werden. Mit zunehmender Erfahrung und flankiert durch geringere Neubauquoten erlangt die Betriebsphase von Solarparks zunehmend an Bedeutung. Zudem sind in den letzten Jahren auch die Preise für die Betriebsführung erheblich gesunken. Immer mehr Investoren und Betreiber hinterfragen daher ihre aktuelle Situation in Bezug auf den Anlagenzustand und ihre Dienstleistungsverträge: „Läuft meine Anlage mit maximaler Performance? Ist mein Vertrag überhaupt fair und macht mein Betriebsführer das, was im Vertrag steht? Komme ich aus meinen langfristigen Betriebsführungsverträgen raus?“

Eine Blackbox an Fragen, die das pv magazine gemeinsam mit dem Initiativpartner greentech in einem Webinar offen diskutieren möchte. greentech wird als unabhängiger Dienstleister über die Erfahrungen aus technischen und kaufmännischen Überprüfungen von Solarparks berichten und die Frage nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis der Betriebsführung anhand realer Benchmarking-Analysen beantworten. Als Expertin für Betriebsführungs-Verträge Erneuerbare Energien wird Rechtsanwältin Carola Pulletz von MHR Rechtsanwälte die rechtliche Seite langfristiger Verträge beleuchten und aufzeigen, worauf Betreiber im O&M-Vertragswesen unbedingt achten sollten.
Bereits in der März-Ausgabe 2016 berichtete das pv magazine in einem ausführlichen Interview über die Erfahrungen aus den Anlagenüberprüfungen der greentech. Den vollständigen Artikel erhalten Sie anlässlich des Webinars kostenlos zum Download unter folgendem Link:

http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/beitrag/wie-betriebsfhrer-und-photovoltaik-anlagen-besser-werden-knnen-_100023092/

 

Anmeldung zum Webinar

Seien Sie am 30.05.2016 von 14 bis 15 Uhr via Online-Zuschaltung dabei und stellen Sie greentech und Rechtsanwältin Carola Pulletz Ihre Fragen. In wenigen Schritten können Sie sich unter folgendem Link für die kostenlose Teilnahme am Webinar anmelden:

http://www.pv-magazine.de/themen/webinare/greentech/?L=#c32823

 

Über greentech

greentech ist ein Hamburger Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Betriebsführung von Photovoltaikanlagen spezialisiert hat. greentech bietet mit einem interdisziplinären Team von erfahrenen Experten ein Full-Service-Betriebsführungskonzept für PV-Anlagen aller Größenklassen. Dies beinhaltet die Einhaltung aller Sicherheits-Standards, die Qualitätssicherung und Ertragsmaximierung von PV-Projekten. greentech arbeitet unabhängig von Komponentenherstellern und Generalunternehmern und vertritt somit ausschließlich die Interessen der Anlagenbesitzer. Mit einem spezialisierten Leistungsangebot und einem aktuellen Portfolio von mehr als 500 MWp zählt greentech zu den größten unabhängigen Betriebsführern weltweit. Zu dem wachsenden Kundenstamm von greentech gehören sowohl private Anlagenbesitzer als auch Stadtwerke, regionale und internationale Energieversorger, Versicherungen und Investmentfonds.

greentech bietet neben der technischen und kaufmännischen Betriebsführung auch weitere Service-Leistungen rund um den Betrieb von PV-Anlagen. Beispielhaft dafür steht die kaufmännische oder technische Sonderinspektion. Im Interesse des Kunden liefert dieser Service eine gewissenhafte und unabhängige Überprüfung sicherheits- und performance-relevanter Aspekte sowie einer stringenten Begleitung der Mangelbeseitigung. Darüber hinaus bietet greentech seinen Kunden kompetente Beratung, z.B. im Bereich der Direktvermarktung, Repowering und Sicherheitskonzepte. Weitere Informationen finden Sie unter: www.greentech.energy

 

Pressekontakt
Steffen Heberlein
greentech
Hopfenstraße 23
20359 Hamburg
Germany
+49 (40) 8060 6694 0
contact@greentech.energy

Kontakt

Auf der Suche nach einem erfahrenen PV-Spezialisten?

Das könnte Sie auch interessieren

greentech veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

greentech veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Hamburg, 22. Februar 2024 – Der Photovoltaikspezialist greentech hat seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hamburg unterstreicht damit ihre Selbstverpflichtung zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung. „In...

mehr lesen
greentech Italy eröffnet Country Office in Rom

greentech Italy eröffnet Country Office in Rom

Rom, 17.11.2023 – Vor etwa eineinhalb Jahren ist greentech mit der Projektentwicklung in den italienischen Markt eingetreten. Aus strategischen und personellen Gründen wurde nun ein Büro in Rom eröffnet. „Hier in der Hauptstadt sind wir nah dran an Behörden,...

mehr lesen